Laden...
 
Diese Stelle teilen

Teilprojektleiter (m/w/d) Batterien und Ladegeräte

Job ID:  27890
Irene

Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung.

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unseres Bereichs Central Research and Development in unserem Headquarter in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung.

 

 

Ihre Aufgaben 

 

  • Sie sind verantwortlich für das Projektmanagement technischer Entwicklungsprojekte im Energiespeicherbereich mit Schnittstellen zu diversen Fachbereichen. Dazu gehören z.B. die Entwicklung neuer Batteriemodule für verschiedene Plattformen und Projekte für Updates bestehender Energiespeicher oder Ladegeräte.
  • Ihre Funktion in dieser Position: Sie formulieren klare Projektziele und Meilensteine und stellen außerdem die termin- und budgetgerechte Projektumsetzung unter Einhaltung unserer Qualitätsstandards sicher.
  • Von der technischen Spezifikation, über die Erarbeitung und Einhaltung eines Projektplans, der Präsentation vor dem Management bis hin zur Serieneinführung begleiten und steuern Sie Ihre Projekte entlang des Kärcher Produktentstehungsprozesses End-to-End. 
  • Während des gesamten Prozesses haben Sie die fachliche Führung für interne Fachabteilungen und für internationale Schnittstellen inne.

 

 

Ihr Qualifikationsprofil 

 

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. Elektrotechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung von Li-Ionenbatterien, Ladegeräten oder vergleichbarer Elektronikprodukte
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Ehrgeiz, Motivationskraft und flexibles Denken, ergänzt um Kreativität, Innovationsgeist und Kundenorientierung.
  • Fundierte Projektleitungserfahrung (klassisch und agil), belegt durch einschlägige Schulungen.
  • Erfahrung im Requirements Management.
  • International geprägtes Denken und Handeln, verbunden mit Kooperationsbereitschaft, Teamorientierung sowie Entscheidungs-, Planungs-, und Organisationsstärke runden Ihr Profil ab.

 

 

Unser Angebot für Sie

 

  • Individuelle Arbeitszeitgestaltung (Vertrauensarbeitszeitregelung und Home-Office-Möglichkeiten).
  • Ein komplett auf New Work ausgerichteter moderner Arbeitsplatz.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt.
  • Bis zu 32 Tage Urlaub - an Heiligabend und Silvester haben Sie frei.
  • Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training.
  • Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung.

 

 

So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere:

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Alexander Neidlein. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.


Alfred Kärcher SE & Co. KG I recruiting.center@de.kaercher.com I www.kaercher.com