Diese Stelle teilen

Senior Legal Counsel (m/w/d) Vertriebsrecht

JOB ID:  29800
Irene

Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung.

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Legal & Contracts in unserem Headquarter in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung.

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • Sie bearbeiten in einem Team von 7 Anwält*innen breit aufgestellt und international ausgerichtet Rechtsfälle eines Industrieunternehmens.
  • Insbesondere beraten Sie unsere Vertriebsabteilungen und unterstützen diese bei den Verhandlungen mit unseren Handelspartnern und Key Accounts. Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit werden dabei Fälle des Vertriebs- und Vertriebskartellrechts sein.
  • Außerdem sind Sie für die rechtliche Betreuung unserer internationalen Vertriebsgesellschaften verantwortlich. Sie entwickeln hierfür Standards und zentrale Vorgaben des Headquarters und sind Ansprechpartner für die Rechtsverantwortlichen in den Auslandsgesellschaften.
  • Gemeinsam mit den Fachabteilungen entwickeln Sie Lösungen und entwerfen, prüfen und verhandeln Vertragstexte auf Deutsch und Englisch. 
  • Nicht zuletzt führen Sie gemeinsam mit den von uns beauftragten Kanzleien  Rechtsstreitigkeiten vor staatlichen und Schiedsgerichten im In- und Ausland.

 

 

Ihr Qualifikationsprofil

 

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft mit 2. Staatsexamen oder des Wirtschaftsrechts (Bachelor of Laws, Master of Laws oder Dipl. Wirtschaftsjurist).
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei.
  • Einen fachlich breiten Erfahrungsschatz sowie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Fundierte Kenntnisse im Vertriebsrecht und gewerblichen Rechtsschutz sowie im Kartellrecht mit Schwerpunkt Vertriebskartellrecht sind von Vorteil. 
  • Sehr gute Englischkenntnisse sowie erste internationale Erfahrungen.
  • Den Wunsch und die Fähigkeit, auch komplexe juristische Sachverhalte Ihren nicht-juristischen Ansprechpartner/innen so zu vermitteln, dass die beste Entscheidung für unser Unternehmen getroffen werden kann.
  • Spaß daran, in vielfältigen Sachgebieten schnell und pragmatisch rechtlich fundierte Lösungen zu entwickeln.

 

 

Unser Angebot für Sie
 

  • Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt.
  • Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester bekommen Sie von uns jeweils einen zusätzlichen Urlaubstag.
  • Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training.
  • Zahlreiche Networking-Möglichkeiten (z.B. beim Mystery Lunch).
  • Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung.

 

So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere:

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Frederik Lohse. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.


Alfred Kärcher SE & Co. KG I recruiting.center@de.kaercher.com I www.kaercher.com

 

29800