Laden...
 
Diese Stelle teilen

Experte Energiespeicher (m/w/d) mit Patentaffinität

Job ID:  27888

Irene

Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung.

 

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unseres Bereichs Central Research & Development in unserem Stammhaus in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung in der Gruppe Module Center Energy Storage Systems.

 

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • In dieser vielseitigen Position sind Sie Ansprechpartner für Patentfragen im Energiespeicherbereich und koordinieren die Wettbewerbspatente. Dabei erstellen Sie einen dauerhaften Überblick über diese und bringen Ihr Wissen konzernweit in die Entwicklungsprojekte ein.

  • Zudem sind Sie in Abstimmung mit unserer zentralen Patentabteilung ein Ansprechpartner (m/w/d) zum Thema Intellectual Property Management im Bereich Energiespeicher für unsere Fachabteilungen.

  • Sie koordinieren ebenfalls projektspezifische Patentklärungen (Freedom-To-Operate Prüfungen).

  • Außerdem steuern Sie regulatorische Entwicklungsrichtlinien im Bereich Energiespeicher wie z.B. technische Anforderungen an Batterien und Ladegeräte, welche aus neuen EU-Nachhaltigkeitsrichtlinien resultieren.

  • Sie begleiten und steuern die Aktivitäten der Patentabteilung bei der Patentierung von Energiespeicher-Innovationen.

  • Nicht zuletzt  führen Sie, nach entsprechender Einarbeitung, eigenständig Patentrecherchen im Bereich Energiespeicher durch.

 

 

 

Ihr Qualifikationsprofil

 

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau, Physik) oder eine vergleichbare Qualifikation.

  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.

  • Sie haben bereits allgemeine Erfahrung  mit Patenten und haben Lust, diesen Bereich im Energiespeichersektor bei Kärcher weiter voranzutreiben. 

  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse über Li-Ionenbatteriespeicher und Batteriemanagementsysteme.

  • Ehrgeiz, Motivationskraft und flexibles Denken, ergänzt um Kreativität, Innovationsgeist und Kundenorientierung.

  • Fachkompetenz sowie international geprägtes Denken und Handeln, verbunden mit Kooperationsbereitschaft, Teamorientierung sowie Entscheidungs-, Planungs-, und Organisationsstärke runden Ihr Profil ab.

 

 

 

Unser Angebot für Sie

 

  • Individuelle Arbeitszeitgestaltung (Vertrauensarbeitszeitregelung und Home-Office-Möglichkeiten).

  • Ein komplett auf New Work ausgerichteter moderner Arbeitsplatz.

  • Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt.

  • Bis zu 32 Tage Urlaub - an Heiligabend und Silvester haben Sie frei.

  • Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training.

  • Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung.

 

 

 

So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere:

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Alexander Neidlein. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.


Alfred Kärcher SE & Co. KG I recruiting.center@de.kaercher.com I www.kaercher.com