Diese Stelle teilen

Experte (m/w/d) für technische Klassifizierung

JOB ID:  29955

  

Irene

Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung.

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Central Research and Development Services an unserem Standort Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung.

 

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • Als Process Owner (m/w/d) übernehmen Sie die qualifizierte Klassifizierung von Baugruppen und Bauteilen all unserer Produkte sowie die kontinuierliche Pflege der Klassifizierungen.

  • Sie bauen Klassifizierungsstrukturen mit Anlage und Pflege aller dazugehörigen Objekte auf und entwickeln die Klassifizierungsmethoden und Inhalte stetig weiter.

  • Als Application Owner (m/w/d) sind Sie für die Software der automatischen Klassifizierung und sämtlicher Schnittstellen verantwortlich und stimmen sich eng mit der IT und anderen Stakeholdern zu Prozessen und Methoden ab

  • Darüber hinaus wirken Sie an Sonderprojekten wie z. B. der Einführung einer globalen automatischen Klassifikation für die gesamte Kärcher Gruppe mit.

  • Nicht zuletzt entwickeln und geben Sie Anwenderschulungen zum Thema Klassifizierung.

 

 

Ihr Qualifikationsprofil

 

  •  Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Informatik, eine abgeschlossene Techniker-Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation.

  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in der Klassifizierung in einem produzierenden Unternehmen.

  • Fundierte Kenntnisse in einem Klassifizierungs-Tool wie z. B. CADBAS, Simus-Systems, Simuform etc. und SAP wären wünschenswert.

  • Mit Methoden und dem Erarbeiten von Klassifizierungssystemen und Klassen, Merkmalen und Merkmalleisten für Klassifizierungen sind Sie vertraut. 

  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, die es Ihnen ermöglichen, auch im internationalen Umfeld erfolgreich zu kommunizieren. 

  • Ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit einem souveränen Auftreten sowie gute Team- und Networking Fähigkeiten. 

 

 

Unser Angebot für Sie

 

  • Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt.

  • Bis zu 32 Tage Urlaub.

  • Individuelle Arbeitszeitgestaltung (z. B. flexible Gleitzeit- und Home-Office-Möglichkeiten).

  • Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoortraining.

  • GROW@KÄRCHER: In unserem innovativen Programm haben Mitarbeitende aus unterschiedlichen Abteilungen und Funktionen weltweit die Chance, ihre Karriere aktiv voranzubringen.

 

 

So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere:

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Alexander Neidlein. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.


Alfred Kärcher SE & Co. KG I recruiting.center@de.kaercher.com I www.kaercher.com

29955