Laden...
Diese Stelle teilen

Senior (Embedded) Software Developer (m/w/d)

Job ID:  27164
Irene

 

Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung.

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Unser Team wächst und dafür suchen wir Sie für unseren Standort Winnenden bei Stuttgart!

 

EL Footprint

Was sind Ihre Aufgaben?

 

  • Die Entwicklung und Betreuung von wiederverwendbaren Software-Komponenten für komplexe, teilweise sicherheitsgerichtete Embedded Systems.
  • Erstellung innovativer Softwarearchitekturkonzepte für Einprozessor-und Multiprozessorsysteme.
  • Eigenständige Verantwortung für den gesamten Software-Lebenszyklus gemäß V-Modell.
  • Aktive Mitgestaltung in der Weiterentwicklung von gängigen Methoden, Prozessen und Einführung von neuen Software Technologien im Embedded-Umfeld.
  • Domänenübergreifende Zusammenarbeit nationalen und internationalen Partnern.

 

 

Wie könnte Ihr Profil aussehen?

 

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Technischen Informatik oder Elektrotechnik mit Schwerpunkt Software-Engineering oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Embedded Software in C und/oder C++ auf 8 und 32-Bit-Mikrocontrollern sowie gute Erfahrungen unter Embedded Linux sind wünschenswert.
  • Fundierte Kenntnisse in der modellbasierten Softwareentwicklung und Code-Generierung. 
  • Gute Kenntnisse in den gängigen Skriptsprachen wie Python zur Erstellung von Software-Integrationstests. Erfahrungen im Anforderungs-und Änderungsmanagement, sowie gute Kenntnisse im Bereich Continuous Integration/- Deployment.
  • Kenntnisse in der funktionalen Sicherheit nach EN 61508 und Regelungstechnik sind wünschenswert.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. 
  • Eine ergebnisorientierte, analytische und strukturierte Arbeitsweise.

 

 

Was bieten wir Ihnen?

 

  • Start-Up-Feeling mit allen Vorzügen eines globalen Familienunternehmens.

  • Kollaborative Zusammenarbeit in einem agilen und innovativen Team mit flachen Hierarchien.

  • Hochinnovative Entwicklungsprojekte, die Sie mit viel Gestaltungspielraum maßgeblich formen können.

  • Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung.

  • Kollaborative Zusammenarbeit in einem agilen und innovativen Team mit flachen Hierarchien.

  • Zahlreiche Networking-Möglichkeiten.

  • Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training.

  • Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt.

  • Bis zu 32 Tage Urlaub.

 

Bring back the WOW to your career:

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Christof Rauscher. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.


Alfred Kärcher SE & Co. KG I recruiting.center@de.kaercher.com I www.kaercher.com