Diese Stelle teilen

Prozessexperte (m/w/d) Debitoren mit Schwerpunkt OTC

Job ID:  29282
Irene

Die Kärcher Global Services GmbH & Co. KG (KGS) bietet mit rund 200 Beschäftigten als eigenständige Tochtergesellschaft innerhalb der Kärcher-Gruppe qualitativ hochwertige Serviceleistungen für Finanz- und Einkaufsprozesse an. Sie unterstützt vom KGS-Stammsitz in Winnenden/Schwaikheim sowie China und Mexiko in den Bereichen Accounting, Controlling, Management Reporting und Einkauf von Nicht-Produktionsmaterial unsere internationalen Kunden.

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Gruppe Global Finance Receivables in Schwaikheim bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung.

 

 

Ihre Aufgaben 
 

  • In dieser verantwortungsvollen Position in unserer Gruppe Global Finance Receivables übernehmen Sie Aufgaben in der internationalen Projektleitung und sind erster Ansprechpartner (m/w/d) für Prozessverbesserungen.
  • In (Teil-) Projekten sind Sie verantwortlich für die Analyse unserer Prozesse und treiben anstehende Effizienzmaßnahmen voran.
  • Des Weiteren gehört die aktive Mitarbeit an der Digitalisierung von "Order to cash" Prozessen zu Ihren zentralen Aufgaben. Sie sind demnach auch für SAP-Projekte, insbesondere für das Ausrollen von S/4HANA in unseren Tochtergesellschaften verantwortlich. 
  • Sie betreuen weitere Projekte im eCommerce-Umfeld und steuern hier die Reorganisation der eCommerce Payment Solutions. 
  • Zudem wirken Sie beim Wissenstransfer innerhalb der Abteilung mit und begleiten die standortübergreifende Neugestaltung.
  • Nicht zuletzt informieren Sie sich regelmäßig über neue Trends und Technologien im Bereich Digitalisierung von Finance-Prozessen und bringen so zukunftsweisende Ideen in die Projekte ein.

 

 

Ihr Qualifikationsprofil 

 

  • Ein betriebswirtschaftliches Studium (z.B. Finance & Accounting, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Accounting, International Management, Business and Management Studies o.Ä.). 
  • Fundierte Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, die es Ihnen ermöglichen erfolgreich mit unseren internationalen Auslandsgesellschaften zusammenzuarbeiten. Idealerweise sprechen Sie noch eine weitere Fremdsprache.
  • SAP FI und idealerweise SAP SD Kenntnisse. 
  • Sie bringen umfassende Erfahrungen zum Thema Digitalisierung von FI-Prozessen mit, beispielsweise aus einem Beratungsunternehmen.
  • Ein Faible für Zahlen und Spaß an der Teamarbeit sowie Kommunikationsgeschick gepaart mit einer präzisen und zuverlässigen Arbeitsweise.

 

 

Unser Angebot für Sie

 

  • Individuelle Arbeitszeitgestaltung (z.B. flexible Gleitzeit- und Home-Office-Möglichkeiten).
  • Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt.
  • Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei.
  • Gesundheitsförderung auf ganzer Linie - von höhenverstellbaren Schreibtischen über Gesundheitsberatungen bis hin zu mobilen Massagen.
  • Regionale mehrfach ausgezeichnete Küche in unserem Betriebsrestaurant.
  • Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung.

 

 

So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere:

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Marilen Maier. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.


Kärcher Global Services I recruiting.center@de.kaercher.com I www.kaercher.com