Diese Stelle teilen

Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik & Softwareintegration in Kommunalmaschinen

JOB ID:  30064
Irene

Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung.

 

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Für unsere Abteilung Testing & Engineering am Standort Schwaikheim bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung.

 

Unsere Kompaktkehrmaschinen und Geräteträger mit bis zu 130 PS bieten souveräne Leistung für jeden Einsatzzweck. Dabei spielen auch emissionsfreie Antriebe eine immer stärker werdende Rolle. Ein weitreichender Handlungsspielraum ermöglicht Ihnen, Ihre Erfahrung und Kreativität bei der effizienten Wahl technischer Lösungen bei uns voll einzusetzen.

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • In dieser Position fungieren Sie als Schnittstelle zwischen Software und Maschine und vernetzen und integrieren die elektrischen und elektronischen Komponenten unserer Kommunalfahrzeuge sowie mobilen Arbeitsmaschinen.

  • In einem interdisziplinären Team (u. a. Software, E/E, Konstruktion, Versuch) arbeiten Sie als Systemintegrator und halten in dieser Schlüsselposition die Fäden in der Hand.

  • Sie führen systematische Testfälle und Versuche für Fahrzeuge sowie deren elektrische Komponenten durch. 

  • Sie sind bei der Entwicklung von neuen Fahrzeugkonzepten und Funktionen beteiligt.

  • Sie arbeiten aktiv bei Systemanalysen (Funktionale Sicherheit) und bei Risikoanalysen mit. 

  • Für unsere elektrifizierten Fahrzeuge übernehmen Sie die Rolle der verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK).

 

 

Ihr Qualifikationsprofil

 

  • Ein abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Automatisierungstechnik), bei entsprechender mehrjähriger Erfahrung auch eine Ausbildung zum Techniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Elektrotechnik / Mechatronik / Fahrzeugtechnik.

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der elektrischen Konzeption von Arbeitsmaschinen (Flurförder- /Nutzfahrzeug, Landtechnik, Baumaschinen) oder vergleichbaren Maschinen hoher technischer Komplexität.

  • Erste Erfahrungen in der Softwareentwicklung und im -testing sind optimal, zumindest grundlegendes Verständnis für die Vorgänge bei der Entwicklung von Software erforderlich.

  • Idealerweise Erfahrung mit dem CAE Tool Zuken E³ (Schaltplan- und Kabelbaum-Design). 

  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Hochvolttechnik und CAN-Bus basierenden Bordnetzen sind von Vorteil. 

  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse.

  • Ausgeprägtes Interesse an komplexen Systemen, gepaart mit Innovationsgeist, einem analytischen Mindset und Freude an der Zusammenarbeit in internationalen Teams runden Ihr Profil ab.

 

 

Unser Angebot

 

  • Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt.

  • Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei.

  • Individuelle Arbeitszeitgestaltung (z. B. flexible Gleitzeit- und Home-Office-Möglichkeiten).

  • Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoortraining.

  • GROW@KÄRCHER: In unserem innovativen Programm haben Mitarbeitende aus unterschiedlichen Abteilungen und Funktionen weltweit die Chance, ihre Karriere aktiv voranzubringen.

 

​​​​​​​

So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere:

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Iris Lehmann. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.


Alfred Kärcher SE & Co. KG I recruiting.center@de.kaercher.com I www.kaercher.com

30064