Diese Stelle teilen

Projektmanager (m/w/d) Supply Chain Management

JOB ID:  30137

  

Irene

Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung.

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Supply Chain Projects & Academy in unserem Logistikzentrum in Obersontheim bei Schwäbisch Hall freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung.

 

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • Im Rahmen der Projekt- und Beratungstätigkeit übernehmen Sie die Verantwortung für komplexe und interdisziplinäre Projekte entlang unserer gesamten Supply Chain.

  • In enger Zusammenarbeit mit internen Abteilungen wie Steuer, Zoll, Recht sowie unseren internationalen Vertriebsgesellschaften schaffen Sie die entsprechenden Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Organisation. 

  • Sie entwickeln Logistikkonzepte und Business Cases unter Berücksichtigung der aktuellen und lokalen Kunden- und Marktanforderungen.

  • Sie unterstützen und beraten (ggf. auch vor Ort) unsere Auslandsgesellschaften bei Fragen zu Lager- und Transportdienstleistungen und begleiten den Aufbau neuer Logistikstrukturen bei Neugründungen bis hin zu Logistikausschreibungen und deren Implementierung.

  • Nicht zuletzt analysieren Sie unsere bestehenden Prozesse und leiten daraus Optimierungspotenziale ab, die Sie dann implementieren und über die Durchführung hinausbegleiten.

 

 

Ihr Qualifikationsprofil

 

  • Ein abgeschlossenes kaufmännisches Studium (z. B. Bachelor im Bereich BWL oder Logistik mit dem Schwerpunkt Supply Chain und/ oder Logistikmanagement) oder einer vergleichbaren Qualifikation.

  • Einschlägige relevante Berufs- und Projekterfahrung, idealerweise in einem internationalem Unternehmens- oder Beratungsumfeld.

  • Methodische Kompetenzen im Bereich Projektmanagement / Consulting / Prozess- und Change Management.

  • Idealerweise fundierte Fachkenntnisse im Bereich Lager- und Transportlogistik mit Schwerpunkt Distributionsnetzwerke in Europa. 

  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von SAP.

  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Weitere Sprachkenntnisse von Vorteil.

  • Hohe Reisebereitschaft auch für kurzfristige internationale Geschäftsreisen (bis zu 20%).

  • “We hire for attitude and train for skills.” Sie bringen noch nicht alles Notwendige mit, aber finden uns spannend und können sich mit unseren Werten identifizieren? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Unser Angebot für Sie

 

  • Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt.

  • Individuelle Arbeitszeitgestaltung (Vertrauensarbeitszeit mit der Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten).

  • Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei.

  • Be the difference: Im Rahmen unserer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsinitiativen wie z. B. „Zero Emissions“ und „Reduce, Reuse, Recycle“ gestalten Sie bei uns die Zukunft aktiv mit.

  • Gesundheitsförderung auf ganzer Linie - von höhenverstellbaren Schreibtischen über Gesundheitsberatungen bis hin zu mobilen Massagen.

  • Regionale mehrfach ausgezeichnete Küche in unserem Betriebsrestaurant.

 

 

So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere:

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Ann-Marlen Rickert. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.


Alfred Kärcher SE & Co. KG I recruiting.center@de.kaercher.com I www.kaercher.com

30137