Laden...
Diese Stelle teilen

Gruppenleiter (m/w/d) Supply Chain Planning - Processes and Optimization

Job ID:  27270
[title]

Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung.

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Supply Chain Planning in unserem Logistikzentrum in Obersontheim bei Schwäbisch Hall freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung.

 

 

Ihre Aufgaben 
 

  • In dieser vielseitigen Position verantworten Sie, gemeinsam mit Ihrem Team, das Prozessdesign und dessen Optimierung für die Planung und Disposition unseres gesamten Produktportfolios (Geräte, Zubehör, Reinigungsmittel und Ersatzteile) vom Forecasting bis zur Beschaffungsplanung.
  • Neben der fachlichen und disziplinarischen Führung Ihres Teams treiben Sie den Aufbau und die Weiterentwicklung Ihrer Gruppe mit Begeisterung voran. Die Erarbeitung einer gemeinsamen Zielrichtung, die Motivation Ihrer Mitarbeiter (m/w/d) sowie die Entwicklung von Potentialen innerhalb Ihres Teams sind hierbei Kernaufgaben Ihrer Führungsfunktion.
  • In enger Absprache mit unseren weltweiten Märkten und Produktionswerken sowie den Fachbereichen (Supply Planning, Demand Planning) sorgen Sie für eine zukunftsorientierte Ausrichtung unserer globalen Planungsprozesse und deren reibungslosen technischen Umsetzung.
  • Sie arbeiten federführend in unserem globalen E2E Supply Chain Projekt und gestalten somit die Zukunft unserer Logistikprozesse mit. Dabei gewährleisten Sie eine gute Kommunikation bis zum Vorstand und tragen die Verantwortung für den Erfolg des Projekts.
  • Nicht zuletzt gewährleisten Sie die Weiterentwicklung unserer Business- und Systemprozesse in SAP/R3 und APO und dem zukünftigen Planungssystem.

 

 

Ihr Qualifikationsprofil 
 

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. BWL, Supply Chain Management, Logistik Management, Wirtschaftsingenieurwesen, o.ä.) oder eine vergleichbare Qualifikation. 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Planung, Beschaffung, Prozess- oder Projektmanagement mit Schwerpunkt Logistik, idealerweise mit Personalverantwortung. 
  • Ausgeprägte Prozessaffinität, idealerweise gepaart mit Erfahrung in der Optimierung von Beschaffungsprozessen, Bedarfsprozessen, Change Management und Innovationsmanagement.
  • Fortgeschrittene SAP-Kenntnisse (SAP/R3 und APO).
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, die es Ihnen ermöglichen, erfolgreich mit den nationalen und internationalen Stakeholdern zusammenzuarbeiten. Deutschkenntnisse sind kein Muss. 
  • Erste Führungserfahrung und eine mitarbeiterorientierte Führungspersönlichkeit, die unsere Kulturelemente Offenheit, Empowerment und Konsequenz verinnerlicht hat.
  • Ein souveränes Auftreten, eine ausgeprägte Prozess- und Kennzahlenorientierung sowie den Willen, Verantwortung zu übernehmen und Dinge voranzutreiben.

 

 

Unser Angebot für Sie

 

  • Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt.
  • Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei.
  • Gesundheitsförderung auf ganzer Linie - von höhenverstellbaren Schreibtischen über Gesundheitsberatungen bis hin zu mobilen Massagen.
  • Regionale mehrfach ausgezeichnete Küche in unserem Betriebsrestaurant.
  • Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung.

 

 

So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf sowie relevanten Zeugnissen (inkl. Notenspiegel). Bitten denken Sie daran – falls erforderlich – auch eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, einen Pflichtpraktikumsnachweis und eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hochzuladen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Frau Ann-Marlen Otterbach. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.

 

Alfred Kärcher SE & Co. KG | campusrelations@de.kaercher.com I www.kaercher.com