Laden...
Diese Stelle teilen

Experte (m/w/d) Intralogistik und Netzwerktechnik mit Schwerpunkt FTS (fahrerlose Transportsysteme)

Job ID:  21713
Hippo

Kärcher ist Weltmarktführer für Reinigungssysteme, -produkte und -dienstleistungen und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung.

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Gruppe Maintenance in unserem hochmodernen Werk Bühlertal in Obersontheim bei Schwäbisch Hall freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung

 

 

Ihre Aufgaben 

 

  • In dieser abwechslungsreichen Position betreuen Sie technisch unser Werk Bühlertal im Rahmen des zukunftsweisenden Projekts "Bühlertal 5.0". Sie haben einen speziellen Fokus auf unsere Flotte von fahrerlosen Transportfahrzeugen, die Materialien und Teile innerhalb des Werks selbständig transportieren, um die Produktionsversorgung und Materialbereitstellung zu optimieren.
  • Dabei begleiten und steuern Sie die Instandhaltung, Weiterentwicklung und Optimierung dieser komplexen Fahrzeuge und stehen unseren anderen Fachabteilungen (Logistik, Logistikplanung, IT, Arbeitsvorbereitung, Fertigung, u.ä.) als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) rund um das Thema FTS zur Verfügung.
  • Darüber hinaus stellen Sie die reibungslose Kommunikation der unterschiedlichen Systeme in deren eigenen Netzwerken, aber auch netzwerkübergreifend sicher. Sie definieren und überprüfen verschiedene Schnittstellen (Fahrzeugnetzwerke unterschiedlicher Hersteller, Server, usw.) auf Basis Siemens TIA (Programmiersprache C/C#).
  • Sie arbeiten eng mit externen Logistikdienstleistern und den Fahrzeugherstellern zusammen, um eine einwandfreie Behebung jeder möglichen Störung zu gewährleisten.
  • Nicht zuletzt leisten Sie einen wertvollen Beitrag in vielfältigen Logistikprojekten und bei der Prozessoptimierung an der Schnittstelle zwischen Instandhaltung und den Fachabteilungen im Werk. Hierzu zählt u.a. die zukünftige Einführung eines Schmalganglagersystems oder die Implementierung von einem neuen Modul unseres ERP Systems.

 

 

Ihr Qualifikationsprofil

 

  • Eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (z.B. Industrieelektroniker (m/w/d) Betriebstechnik) mit einer Weiterqualifizierung zum Elektrotechniker (z.B. Techniker (m/w/d) mit Fachrichtung Elektrotechnik und Schwerpunkt Kommunikations- und Informationstechnik, Elektrotechnikmeister) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in einer technischen Rolle im Bereich Logistik/Netzwerktechnik, sowie idealerweise erste Erfahrungen in der Logistikplanung.
  • Fortgeschrittene MS Office Kenntnisse sowie eine hohe IT-Affinität, gerne gepaart mit Vorkenntnissen zu den Themen Industrie 4.0, Internet of Things (IoT), Siemens TIA, u.ä.
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse (B1), die es Ihnen ermöglichen, auf unterschiedlichen Hierarchieebenen und mit internationalen Dienstleister erfolgreich zu kommunizieren.
  • Ein ausgeprägtes Verständnis für komplexe Zusammenhänge, gepaart mit einem analytischen Denkstil und den Willen, die Dinge voranzutreiben.

 

 

Unser Angebot für Sie

 

  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten.
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge.
  • Eine motivierende Arbeitsatmosphäre mit viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung.
  • Ein einzigartiges, vertrauensvolles Arbeitsumfeld, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf großschreibt.
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierewege mit herausragenden beruflichen Perspektiven.
  • Ein breites Angebotsspektrum: Ernährung, Gesundheit, Sport und Kultur.

 

 

So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere:

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Ann-Marlen Otterbach. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.


Alfred Kärcher SE & Co. KG I recruiting.center@de.kaercher.com I www.kaercher.com