Laden...
 
Diese Stelle teilen

Sachbearbeiter (m/w/d) Internationale Materialversorgung der Produktion (TZ 50% - 2 Jahre befristet)

Job ID:  28684
Irene

Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung.

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Order Fulfillment Management in unserem Logistikzentrum in Obersontheim bei Schwäbisch Hall freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung.

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • In dieser spannenden Position wickeln Sie Aufträge zur Versorgung unserer nationalen und internationalen Werke mit beigestelltem Produktionsmaterial ab.
  • Hierbei stehen Sie täglich unseren internationalen Partnern telefonisch und schriftlich auf Augenhöhe zur Seite.
  • Geschickt vermitteln Sie zwischen der Eigenfertigung und den Bedarfsträgern, um eine optimale Nutzung der Versandflächen und der zur Verfügung stehenden Transportkapazitäten zu erzielen.
  • Kontinuierlich überprüfen Sie den offenen Auftragsbestand und leiten notwendige Maßnahmen ein, um eine termingerechte Abwicklung der Aufträge sicherzustellen.
  • In enger Abstimmung mit Ihren Partnern und der eigenen Transportabteilung organisieren Sie den Versand von See-, Land- sowie Luftfrachtsendungen.
  • Die hierfür erforderlichen Versanddokumente werden von Ihnen unter Beachtung zollrechtlicher und interner Vorschriften termingerecht bereitgestellt.
  • Entstandene Reklamationsvorgänge aus den Materialbeistellungen schließen Sie in der vorgesehenen Zeit ab.

 

 

Ihr Qualifikationsprofil

 

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. als Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung) oder eine ähnliche Qualifikation.
  • Mehrjährige, relevante Berufserfahrung in der internationalen Auftragssachbearbeitung, inklusive Export und Zollabwicklung.
  • Gute Kenntnisse und Anwendungserfahrung in SAP (SD-Modul) sowie den gängigen Office-Paketen (Google Workspace oder MS Office), insbesondere für Tabellenkalkulation.
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.
  • Eine sorgfältige, strukturierte, termingerechte und sehr gewissenhafte Arbeitsweise, hohe kommunikative Kompetenz sowie souveränes Auftreten im Umgang mit internationalen Kunden und Partnern runden Ihr Profil ab.

 

 

Unser Angebot für Sie

 

  • Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt.
  • Jährliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei.
  • Kostenlose Parkplätze in unmittelbarer Nähe.
  • Gesundheitsförderung auf ganzer Linie - von höhenverstellbaren Schreibtischen über Gesundheitsberatungen bis hin zu mobilen Massagen.
  • Regionale mehrfach ausgezeichnete Küche in unserem Betriebsrestaurant.

 

 

So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere:

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Ann-Marlen Otterbach. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.


Alfred Kärcher SE & Co. KG I recruiting.center@de.kaercher.com I www.kaercher.com