Laden...
Diese Stelle teilen

Abschlussarbeit / Thesis Lean 4.0

Job ID:  23252
[title]

Kärcher ist Weltmarktführer für Reinigungssysteme, -produkte und -dienstleistungen und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung.

 

 

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Gruppe Manufacturing Process Improvement in Winnenden  freuen wir uns ab März 2021 auf Ihre engagierte Unterstützung mit einer Abschlussarbeit Ihres Bachelor- oder Masterstudiums.

 

Im Rahmen des Lean Management Systems von Kärcher (Kärcher Productivity System), sollen die Einflüsse der Digitalisierung / Smart Factory auf Produktionssysteme analysiert und bewertet werden. Idealerweise werden Benchmarkanalysen und Lösungskonzepte zur Weiterentwicklung des Lean Systems durch praktische Anwendungen bei Kärcher, in Ihrer Abschlussarbeit aufgezeigt und umgesetzt.

 

 

Ihre Abschlussarbeit bei Kärcher - Spannende Aufgaben erwarten Sie

 

  • Der Themenbereich Manufacturing Process Improvement umfasst die Standardisierung, Optimierung und Weiterentwicklung der gesamten Fertigungsprozesse in allen Kärcherwerken weltweit unter Berücksichtigung von Lean Management. Ziel Ihrer Arbeit soll es sein, ein Konzept für Produktionssysteme der Zukunft zu entwickeln
  • Zu diesem Zweck erstellen Sie Benchmarkanalysen zu den Themen Lean 4.0, Digitalisierung / Industrie 4.0 und arbeiten bspw. anhand einer Fit-Gap Analyse Potentiale des heutigen Systems aus
  • Je nach Umfang Ihrer Arbeit besteht die Option, die Implementierung der neu geschaffenen Prozesse anschließend zu begleiten

 

 

Sind Sie ein echter Kärcher Typ? - Mit Ihrem Profil unsere Kärcher Kultur bereichern

 

  • Sie überzeugen mit sehr guten Leistungen im Bachelor oder Masterstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Operations Engineering, Mechatronik oder Wirtschaftsingenieurswesen
  • Sie bringen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse mit. Letzteres ermöglicht es Ihnen, Prozesse auch verständlich für unsere Auslandsgesellschaften zu beschreiben
  • Erfahrungen in Mechatronik, Industrie 4.0. oder im Produktionsumfeld wären von Vorteil
  • Systematisches und strukturiertes Denken, ausgeprägte Kommunikationskompetenzen sowie Teamgeist in Verbindung mit proaktivem Handeln runden Ihr Profil ab

 

 

Unser spezielles Kärcher Angebot für Sie – Ihre Vorteile auf einen Blick

 

  • Sie sind weitestgehend ortsunabhängig und können Ihre Abschlussarbeit dort schreiben, wo Sie möchten
  • Eine monatliche Vergütung in Höhe von 1000 Euro
  • Individuelle Betreuung sowie fachlicher und methodischer Input aus der jeweiligen Abteilung
  • Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training
  • 30% Rabatt auf unsere Produkte sowie vielfältige Corporate Benefits (z.B. auf Urlaubsreisen, Mode oder Kinobesuche)

 

 

So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf sowie relevanten Zeugnissen (inkl. Notenspiegel). Bitten denken Sie daran – falls erforderlich – auch eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, einen Pflichtpraktikumsnachweis und eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hochzuladen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.


Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Frau Sergül Tanriver. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440.

 

Alfred Kärcher SE & Co. KG | campusrelations@de.kaercher.com I www.kaercher.com